Museum, Plattform, Studio, Europäisches Kulturerbe

Die erweiterte Dritte Landschaft

Das Projekt Kesselhaus als Plädoyer für diejenigen Areale, die abwertend oder gar moralisch betrachtet, möglichst schnell beseitigt oder einer unorganischen Nutzung zugeführt werden sollen.

- eigenes Kulturprogramm
- Kunstförderung
- Koop. Förderband e.V. Kulturinitiative

News

Museum vorerst bis zum 30.11.2020 wegen Bestimmungen der Coronaverordnung des Landes Berlin geschlossen. Coronaverordnung Land Berlin

Hygienemaßnahmen: Zum Schutz der Besucher*innen bitten wir um das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes und das Einhalten des Mindestabstands von 1,5 m während des Besuchs. Aufgrund der Zugangsbeschränkungen (maximal 20 Personen parallel in der Ausstellung) kann es zu Wartezeiten kommen. In den Ausstellungsräumen gelten die allgemein gültigen Abstands- und Hygieneregeln.

------------

Task Force Jubiläum 2021 beschließt Jubiläumsfeier am 28.08.2021 zur Langen Nacht der Museen. Nächstes Treffen: 23.11.2020, Beginn: 17:15 Uhr.

---

Ein alter Bekannter neu im Studio. Julius Voigt kehrt zurück. Derweil hat sich Tischler Frederik Fialin gut eingelebt.

---

Zwei SGE-Stellen Kulturassistenten*innen wurden vom Senat bewilligt. Gerne kann man sich bei uns darauf bewerben. 1 Jahr Arbeitslosigkeit sind Voraussetzung. Unbefristete Arbeitsverträge!

Museum

Das Museum Kesselhaus ist Denkmal und Europäisches Kulturerbe. Insgesamt zeigen wir drei Dauerausstellungen:

# Kesseltechnik aus 100 Jahre anhand von drei Generationen

# Geschichte des Ev. Krankenhauses Königin Elisabeth Herzberge (KEH) - mit Medizinhistorischer Ausstellung

# Architekt und Baustadtrat Hermann Blankenstein (1829 - 1910)



geöffnet Di & Do 14:00 - 18:00 Uhr oder nach Absprache, Eintritt: 2,00 €

Programm

sämtliche Verantstaltungen wegen Corona abgesagt

Vermietung

Theatersaal220 m²
Kesselebene500 m²
Zyklone040 m²
Außenbereich150 m²
-------------------------
KONTAKTFORMULAR
oder 0176 - 63191257

Team

Digitale Baustelle