Die Ausstellung dokumentierte den perfiden Ablauf der Euthanasie im 3. Reich: Erfassung, Verlegung, Ermordung – getarnt als bürokratischer Akt.

Die Ausstellung dokumentierte den perfiden Ablauf der Euthanasie im 3. Reich: Erfassung, Verlegung, Ermordung – getarnt als bürokratischer Akt.