fishing for compliments Was würden Sie tun, wenn Ihr berechtigtes Bedürfnis nach Bestätigung, Komplimenten und Applaus nicht erfüllt wird, wenn die Schmeicheleien für Ihr Ego einfach zu gering ausfallen? - Manche würden vielleicht depressiv vor dem Fernse

fishing for compliments Was würden Sie tun, wenn Ihr berechtigtes Bedürfnis nach Bestätigung, Komplimenten und Applaus nicht erfüllt wird, wenn die Schmeicheleien für Ihr Ego einfach zu gering ausfallen? - Manche würden vielleicht depressiv vor dem Fernseher sitzen und "Superhero" anschauen, andere sich immer wieder in neue Affären stürzen. Einige Männer und Frauen aus Berlin fanden einen partnerfreundlicheren (allerdings auch riskanteren) Weg, dieses Bedürfnis zu stillen - sie fingen an zu singen: Mittlerweile taucht die A-capella-Gruppe fishing for compliments seit über zehn Jahren in Swing- und Popgewässern nach musikalischen Perlen und Schmuckstückchen, um damit ihre ZuhörerInnen zu becircen. Unter der musikalischen Leitung von Marie-Luise Eppler haben sich die derzeit elf Sängerinnen und Sänger ein musikalisch anspruchsvolles Repertoire erarbeitet, das Titel von Queen, Randy Newman und den Beatles ebenso umfasst wie Swingstandards von Irving Berlin, Erroll Garner und Henry Mancini. Das Ganze wird mit Ernst und Witz zu Gehör gebracht - sehr zur Freude ihres Publikums - und neben der Erfüllung ihrer doch sehr narzisstischen Motive haben sie für sich entdeckt: Singen macht Spaß. - Zuhören auch!