Gabriele Gollwitzer illustrierte mit ihren Zeichnungen einfühlsam, aber auch direkt die Gefühle betroffener Kinder und Jugendlicher.