Museum Kesselhaus Herzberge

Hermann Blankenstein

Bei uns erhalten Sie in einer liebevoll zusammengetragenen Ausstellung reichlich Antworten zum einstigen Stadtbaurat Hermann Blankenstein.
In Zusammenarbeit mit seinem Ururenkel ist es uns gelungen, Ihnen einen ausführlichen Einblick in sein Leben und Schaffen zu gewähren.
Hermann Blankenstein lebte von 1829 bis 1910. Von 1872 bis zu seiner Pensionierung 1896 war er Stadtbaurat von Berlin.
Wenn Sie das Blankenstein-Bild (rechts) anklicken, öffnet sich eine externe Seite über seine Ruhestätte.

Ausstellung zu Hermann Blankenstein

Bild von 1880

Die Technik-  und Architekturausstellung

zeigt Bauteile sowie technische Geräte aus der Zeit von 1893 bis 1988.
Außerdem sind (zu bestimmten Zeiten) Kopien der historischen Bauzeichnungen aus den Jahren um 1890 zu sehen.

Technik-Ausstellung auf der Kesselebene

Alte Bauteile

 

In der Medizinhistorischen Ausstellung
wird die Geschichte der Heil-  und Pflegeanstalt Herzberge und des Königin Elisabeth Hospitals mit Originaldokumenten erläutert.

Einblick in die Medizinhistorische Ausstellung

Ein Teil der Medizinhistorischen Ausstellung

 

Zurück zur Ausstellung über das Kesselhaus und seine Dampfkessel